Suche
Suche Menü

8. Mai – Tag der Befreiung

Zum Tag der Befreiung am 8. Mai besuchten Mitglieder des Bezirksverbandes dieBasis Pankow dieses Jahr das Ehrenmal Schönholz und legten einen Kranz nieder, wieder mit dem Motto: „Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!“, das an Aktualität nichts eingebüßt hat. Titelbild: ©rabasch

Worte statt Waffen!

7. Berliner Friedensfahrt Die Berliner Friedensfahrt hat inzwischen Tradition. Zum siebten Mal organisierten Mitglieder des Pankower Bezirksverbandes dieBasis die Radtour kreuz und quer durch die Berliner Innenbezirke Mitte, Friedrichshain und Prenzlauer Berg. Nach dem Start an der neuen Wache ging es über Scheunenviertel und Karl-Marx-Allee mit …

Weiterlesen

Wir sind menschenrechts!

1. Mai – Für Frieden und soziale Gerechtigkeit Der erste Mai wird in Deutschland als „Tag der Arbeit“ begangen. Schon seit den 1890er Jahren galt dieser Tag als internationaler Kampftag der Arbeiterbewegung. Während sich in der Weimarer Republik keine Mehrheit finden konnte, diesen Tag zum gesetzlichen …

Weiterlesen

Pankow gegen Verdrängung

Besuch bei der Mieterinitiative Nach eigener Aussage ist „Pankow gegen Verdrängung… eine Mieter*innen-Initiative in Neugründung. Die Mieter*innen haben sich als Reaktion auf die auslaufende Sozialbindung im Bezirk zusammengetan, damit die betroffenen Häuser und Mieter*innen nicht allein gegen Eigenbedarfskündigungen und Mieterhöhungen kämpfen müssen. Sie organisieren den Protest …

Weiterlesen

Frieden statt Kriegstreiberei!

Kundgebung vor dem sowjetischen Ehrenmal Mit gerade mal einer Woche Vorbereitungszeit gelang es einem Orga-Team um Captain Future, vor dem Ehrenmal der sowjetischen Streitkräfte auf der Straße des 17. Juni eine Friedenskundgebung zu organisieren. Anlass war ein von russischer Seite geleaktes Telefonat ranghoher bundesdeutscher Militärs, die …

Weiterlesen

Offener Brief an die Botschaft Russlands

Sehr geehrter Herr Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Sergej J. Netschajew, wir blicken mit Sorge auf die jüngsten Entwicklungen und die Planspiele deutscher Bundeswehroffiziere, die an die Öffentlichkeit gedrungen sind. Wir fühlen uns dem Grundgesetz verpflichtet und kämpfen seit unserer Gründung im Jahre 2020 für …

Weiterlesen

3. Bezirksparteitag dieBasis Pankow

Der Bezirksverband Pankow der Basisdemokratischen Partei Deutschland (dieBasis) veranstaltete am 28. Januar 2024 seinen 3. ordentlichen Bezirksparteitag. Von den 154 Mitgliedern im Bezirk kamen 28 aktive Mitglieder zusammen, um den Rechenschaftsbericht des Vorstands entgegenzunehmen, zahlreiche Satzungsänderungen zu beschließen und einen neuen Vorstand zu wählen. Die neue …

Weiterlesen

Bauernproteste in Berlin

Die Freien Bauern meldeten sich am 15. Januar 2024 um 15.30 Uhr zu Wort. Kurz und schmerzlos machten sie klar, dass die globalen Konzerne und die Agenda des World Economic Forum das Kernproblem sind und die AfD auch nicht die Lösung ist. Es gäbe allerdings keinen …

Weiterlesen

Kunstraub in Neukölln!

Großaufgebot von Einsatzkräften in der Berliner Karl-Marx-Straße Die geplante Vernissage der Künstlervereinigung IAFF (Internationale Agentur für Freiheit e.V.) fiel heute aus. Nicht wegen Bodennebel sondern durch sogenannte Cancel Culture, ein Terminus, der Sprache der Besatzungsmacht entnommen, der eine neue Form der Zensur benennt. Für die braucht …

Weiterlesen

Unterm medialen Radar – World Health Summit 2023

Mahnwache in der Stauffenbergstraße Wie im letzten Jahr auch lädt die WHO zum sogenannten „World Health Summit“ nach Berlin, einem dreitägigen Workshop-Marathon im Hotel JW Marriott in der Stauffenbergstr. gegenüber des geschichtsträchtigen Ortes, der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Hier wurden nach dem gescheiterten Putschversuch gegen den Hitlerfaschismus …

Weiterlesen

Corona Pressespiegel

Empfang für einen Minister Am 18.09. vormittags war der Corona-Pressespiegel vor dem Bundeswehrkrankenhaus Berlin in der Scharnhorststraße aufgebaut. Mitglieder des BV Charlottenburg und des BV Pankow der Basisdemokratischen Partei hatten sich zwei Tage zuvor zu diesem spontanen Schritt entschlossen. Das Krankenhaus befindet sich in ruhiger Lage. …

Weiterlesen

Drei Jahre Mahnwache vor dem RKI

„Warum macht ihr das noch?“ Immer häufiger wird diese Frage an die verbliebenen Teilnehmer gerichtet. Viele vermeinen, „Corona“ sei doch vorbei. Selbst ehemalige Mitstreiter sehen ihre dringlichsten Forderungen als erfüllt an oder konzentrieren ihre Kräfte lieber auf größere Demonstrationen. Andere hören überhaupt zum ersten Male von …

Weiterlesen

Frieden, Freiheit, Freude

Demonstration am 5. August 2023 in Berlin Die Demonstration „Frieden, Freiheit, Freude“ ist Geschichte und darf aus Sicht der Veranstalter Wir sind Viele als Erfolg gewertet werden. Nach Polizeiangaben soll es sich um 4.600 Demonstrantinnen und Demonstranten gehandelt haben. Diese Zahl entspricht in etwa der üblichen …

Weiterlesen

Wo bleibt die Zivilcourage?

Interview mit Dr. Nikolai Zinke bei Kontrafunk Viele Entscheidungen der aktuellen politischen Entscheidungsträger hinterlassen weite Teile der Bevölkerung nur noch mit Kopfschütteln. Die Entscheidungen sind häufig widersinnig, kontrafaktisch und sehr von Ideologie getrieben. In Anlehnung an das bekannte Märchen: Der Kaiser ist zwar nackt, aber trotzdem …

Weiterlesen